Clublokal ist das Restaurant Goldberg in Fellbach
Mail: info@kiwanis-club-stuttgart.de

Serving the Children of the World

    Benefizgala 2014

    50.000 Euro Spenden beim vierten KIWANIS-Preis

    Schirmherr Prof. Dr. Ulrich Goll. Die Sieger des Abends, Clowns mit Herz Rems Murr e.V.: Dr. Timo John, Annette Heeß, Simon Hayler und Stephan Schreiber von KIWANIS
    Schirmherr Prof. Dr. Ulrich Goll. Die Sieger des Abends, Clowns mit Herz Rems Murr e.V.: Dr. Timo John, Annette Heeß, Simon Hayler und Stephan Schreiber von KIWANIS

    300 begeisterte Gäste, drei glückliche Gewinner und 50.000 Euro Einnahmen für karitative Projekte. Das ist das Ergebnis des vierten KIWANIS-Preises. Dieses wurde in stimmungsvollem Rahmen im GOLDBERGWERK in Fellbach verliehen, charmant moderiert von  SWR-Moderatorin Petra Klein.  Schirmherr Professor Ulrich Goll freute sich, dass neben den 10.000 Euro Preisgeld an die ausgezeichneten Projekte auch 40.000 Euro in laufende Förderprojekte fließen. Unterstützt werden vor allem das Kinderzentrum St. Josef in Stuttgart und die Kinder- und Jugendhilfe Neuhausen. Neben dem Fundraising zur Unterstützung des Bewerbungstrainings und von Freizeiten stehen die Förderung individueller Fähigkeiten und gemeinschaftliche Aktivitäten der Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt.

    Der KIWANIS-Preis wurde 2008 erstmals verliehen und unterstützt Ideen, Initiativen und Vereine, die sich zum Wohl der Gesellschaft und vor allem für Kinder engagieren. Bei der Auswahl preiswürdiger Projekte sind neben dem Umfang des Engagements werden auch die Kriterien Kommunikation, Netzwerk- und Transfermöglichkeiten bewertet.

    Mit dem ersten Preis wurde die Initiative  „Clowns mit Herzen Rems-Murr“ ausgezeichnet. Der Verein ermöglicht es, dass ausgebildeten Clowns junge Patienten und schwerkranke Erwachsene in den Rems-Murr-Kliniken, alte Menschen in Heimen und behinderte Menschen in therapeutischen Einrichtungen besuchen. Der Verein wird mit 5.000 Euro unterstützt.

    Mit 3.000 Euro wurde Ute Wimpff für „Hexenglut und Zaubermacht“ – ein Handbuch für die kreative Arbeit mit Kindern, unterstützt. Das Buch ist im Oktober 2015 erschienen. Preiswürdig und mit 2.000 Euro ausgezeichnet wurde der Verein Medienscouts. Die Initiative schult Kinder und Jugendliche im Umgang mit Medien und bildet diese zu Medienscouts für Gleichaltrige aus. 

    Die Kiwanis-Preis-Verleihung in der Fellbacher Zeitung
    FZ_2014-11-14_Kiwanis.pdf
    Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
    Die Kiwanis-Preis-Verleihung in der Waiblinger Kreiszeitung
    WKZ_2014-11-14_Kiwanis.pdf
    Adobe Acrobat Dokument 193.2 KB

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0

    Serving the children

    Der KIWANIS-Club Stuttgart e. V. unterstützt vor allem Kinder in der Region Stuttgart. Kiwanier leisten Hilfe für Menschen, insbesondere Kinder, die durch die Maschen des sozialen Netzes gefallen sind und sich nicht selbst helfen können.