Clublokal ist das Restaurant Goldberg in Fellbach
Mail: info@kiwanis-club-stuttgart.de

Serving the Children of the World

    Ehre, wem Ehre gebührt

    Der KIWANIS Club Stuttgart hat bei der jüngsten Mitgliederversammlung Mitglieder geehrt: zusammen bringen es die neun Mitglieder auf 355 Jahre. „Es ist längst keine Selbstverständlich, so lange sich für die Idee von KIWANIS zu engagieren“, sagte Präsident Dr. Alexander Schloske bei der Überreichung der Ehrennadeln und der Urkunden an die anwesenden Jubilare. Seit 30 Jahren und mehr sind Mitglied: Prof. Dr. Wolfang Kohl, Bernt Müller,  Günter Schaper, Winfried Schmidbauer, Hans-Jürgen Schnell und Berhard Tinz. Seit 25 Jahren und mehr sind Mitglied: Kersten Tom Janik , Gerhard Klein und Jürgen Zloch.

    Zudem berichtete der Präsident, dass Zoltan Bagamery und Jörg Rauschenberger für ihr außerordentliches Engagement vom District Deutschland zu Dinstinguished Members ernannt werden. Beide organisieren als Verantwortliche des Fundraising-Ausschusses alle zwei Jahre die Gala zur Verleihung des KIWANIS Preises. Im vergangenen Jahr konnte mit dem neuen Veranstaltungsformat KIWANIS Kulinarium ein Rekorderlös von 60.000 Euro erzielt werden, der dem KIWANIS Hilfsfonds gespendet wurde.

    Serving the children

    Der KIWANIS-Club Stuttgart e. V. unterstützt vor allem Kinder in der Region Stuttgart. Kiwanier leisten Hilfe für Menschen, insbesondere Kinder, die durch die Maschen des sozialen Netzes gefallen sind und sich nicht selbst helfen können.